Geismar Rechtsanwälte

LL.M. (Temple)

Hanns-Martin Geismar

Rechtsanwalt, Attorney at Law (New York)


Interessenschwerpunkte

  • Investment in Deutschland, Handels-, Gesellschafts- und Steuerrecht, M&A
  • Immobilienrecht, Immobilienfinanzierung
  • Aufenthaltsrechtliche Beratung und Vertretung von Fach- und Führungskräften
  • Internationales Kaufrecht
  • Wettbewerbs- und Kartellrecht, Markenrecht, Urheberrecht

Rechtsanwalt Geismar berät Investoren vornehmlich aus dem russischen und angloamerikanischen Sprachraum bei ihrem Eintritt in den deutschen Markt. Interessant für internationale Investoren ist dabei das Angebot der umfassenden wirtschaftsrechtlichen Beratung und Vertretung „aus einer Hand“ insbesondere in englischer und russischer Sprache.

Universitäre Ausbildung und Staatsexamina

Zulassung zur Rechtsanwaltschaft im US.-Bundesstaat New York, Oktober 2005 (Bar-Exam, New York-City, NY, USA März 2005)
Zweites Juristisches Staatsexamen, Berlin, Sommer 2004
Referendariat beim Kammergericht Berlin 2002-2004
Master of Laws (LL.M.), Temple University Beasley School of Law, Philadelphia, PA, USA, 2002
Erstes Juristisches Staatsexamen, Berlin, Sommer 2001
Studium der Rechtswissenschaften, 1996-2001
3-Monatiger Japanisch Intensivkurs in Tokio, Japan, Sommer 1997

Beruflicher Werdegang

2005-2009 Brönner Rechtsanwälte Partnerschaft (heute RBS Susat)
2009-2013 Rechtsanwalt in einer mittelständischen Kanzlei
Sommer 2013: Gründung Geismar Rechtsanwälte

Sprachen

Englisch, Russisch, Französisch, Italienisch, Japanisch